Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Blog von Laufmaus Elke

Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1

22. Juni 2017 , Geschrieben von Laufmauselke

Die erste Etappe war die Rotkäppchenetappe, 15,5 km. Der Start erfolgte um 17:30 Uhr in Hanau.

Dieser Lauf erfordert einiges an logistischer Planung. Schon die Anreise war ein Abenteuer. Da es in Hanau lt. Veranstalter schwierig ist, einen Parkplatz zu finden, habe ich mich spontan entschlossen, zum Zielort der ersten Etappe nach Niederrodenbach zu fahren. Dort war das Parken kein Problem. Dann sollte man mit dem Bus nach Hanau fahren. Aber wie es so ist, kam ich durch einen Stau auf der Autobahn und eine Baustellenumleitig mit dem Zeitplan in´s Schleudern. Ich weiß nicht, ob ich es mit den Öffentlichen geschafft hätte, pünktlich in Hanau am Start zu sein. Ich habe es trotzdem riskiert, und ich hatte Glück. Läufer helfen sich ja bekanntlich auch untereinander. Und genau auf diese Hilfe war ich angewiesen.Es dauerte nicht lang, und ich saß in einem Auto mit Läufern, die nach Hanau fuhren. Ein Plätzchen für mich war noch frei.

In Hanau traf ich dann endlich auch Nicole. Mit Ihr wollte ich gemeinsam diesen schönen Lauf bewältigen.

Nach und nach trudelten auch Rebecca, Iris und Elmar ein. Elmar hatte Corinna im Schleptau. Wir kannten uns bisher nur virtuell aus dem Streakrunner-Forum. Schön, das wir uns nun auch im richtigen Leben begegnet sind.

Auf dem Weg zum Start habe ich mir dann noch ein Eis gegönnt. :-)

Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1

Der Startschuss fiel pünktlich um 17:30 Uhr auf dem Marktplatz von Hanau. Das Läuferfeld war meinen Augen schnell entschwunden, und ich hörte hinter mir das Besenfahrzeug brummen.

Vom Besenwagen wurde ich eine ganze Weile verfolgt. Erst als es irgendwann in den Wald ging, konnte ich noch einige Mitstreiter überholen. Hier hinten war das Läuferfeld sehr ausgedünnt. Ich trabte einsam vor mich hin, fühlte mich aber wohl. Von weitem war schön das Grummeln eines angekündigten Gewitters zu hören. Da wurde mir dann doch etwas mulmig. Und dann kam es auch mit aller Macht näher, und wir waren plötzlich mitten drin. Regen, Blitz und Donner. Das volle Programm. Und das mitten im Wald. die Bäume ächzten und krachten rund herum. Es war gruselig. Wegen dem Regen gibt es auch von dieser Etappe kaum Bilder. Der Regen und das Handy vertragen sich nicht. :-)

Kurz bevor ich das Ziel erreichte, hatte sich das Gewitter schon wieder verzogen, und die Sonne lachte vom Himmel.

Das war sie schon, die erste Etappe.

Jetzt hieß es ausruhen, Betten bauen und Abendbrot essen. Eigentlich wollten wir in der Turnhalle Schlafen. Aber wir (Nicole und ich) haben uns für das Auto entschieden.

Das war der erste Tag.

 

Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1
Brüder-Grimm-Lauf, 09. bis 11. Juni, Tag 1

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post